Workshop „Musische Förderung durch haptisches Bild-Theater“

Egal ob hyperaktive, verträumte oder aggressive Kinder, durch den musischen Prozess des theatralen Spiels mit Bildern kann jedes Kind in den Gruppenprozess integriert werden, Stress abbauen und erlebt Glückmomente als flatternde Fledermaus oder Biene. In diesem praktischen Workshop lernen Pädagogen, wie sie Material, Dramaturgie, Improvisation und Musik einfach einsetzen, um szenische Bilder zu entwickeln. Diese Arbeit fördert spielerisch Bewegung, Rhythmus und Sprache der Kinder. Das Bildspiel ermöglicht nonverbal und verbales Spiel als gleichwertiges Kommunikationsmittel und ist somit eine besondere Methode für die Integration fremdsprachiger oder ängstlicher Kinder.

Inhalte:

  • Vorstellen der Spielweise des Theaterspiels mit Bildern und dem Einsatz von Musik und Geräuschen
  • Beispielhaftes improvisatorisches Ausprobieren
  • Vorstellung vielfältiger Techniken kindgerechter Gestaltungsmöglichkeiten von Figuren, Masken, Kulissen für die tägliche Arbeit mit Kindern
  • Handouts mit praktischer Anleitung zum Selbst bauen
  • Jeder Teilnehmer gestaltet eigenes für die pädagogische Praxis aus vorbereiteten Kulissen und Spielelementen aus stabiler Pappe.

Ziele der Veranstaltung:

  • Kompetenz stärken, kreative Ideen der Kinder weiterzuentwickeln
  • Anregungen mit Handouts für visuelle und theatralische Gestaltungen
  • Aufzeigen der Einsatzmöglichkeit des Bildspieles als Gruppenanregung
  • Fertigung von Spielelementen zur Mitnahme für die Kitaarbeit
  • Die Teilnehmer/innen können ihre Gestaltungsvorlieben ausprobieren und weiter ausbilden

Methoden:

  • Vorstellen, improvisatorisches Spiel, Spielmethodik erkennen, Selbstreflexion, Aufgreifen von Fragestellungen der Teilnehmer/innen, praktisches Erarbeiten
  • Zielgruppe: Erzieher/innen (6 bis 10 Teilnehmer/innen)

Dieses Seminar wird durchgeführt von Frau Anita Koppe, Bühnenbildnerin mit langjähriger kunst- und theaterpädagogischer Erfahrung  (Theater-in-der-Kiste.de).

Der Preis versteht sich zzgl. Mehrwertsteuer.

(Kunden, die einen Betreuungsvertrag zur sicherheitstechnischen Betreuung mit mir haben, erhalten einen Rabatt von 15,00€)

Termin:
Kosten:
140,00 Euro
Kategorie:
Workshop
Veranstaltungsort:
Seminarraum Schudak
Kaiser-Friedrich-Str. 21a, 10585 Berlin-Charlottenburg